Mi., 29. Juli 2020 – „ITALIANITÀ“ – 20.00 Uhr Stiftskirche Millstatt

„ITALIANITÀ“

 

Salzburger Hofmusik

 Ernst Schlader: historische Klarinetten
Marianna Herzig: Sopran
Wolfgang Brunner am Millstätter Besendorfer

 

Das Programm vereint italienische Komponisten um 1800 mit Musik von Komponisten, deren Italiensehnsucht sich in ihren Werken niedergeschlagen hat. Mit Ernst Schlader kommt einer der derzeit internationale gesuchtesten Klarinettisten auf historischen Instrumenten nach Millstatt, Marianna Herzig bezaubert mit ihrem klaren Sopran und Wolfgang Brunner ist sowieso der Hammerklavierspezialist, der unseren „Besendorfer“ von 1828 bestens kennt und weiß, welche charmanten Farben er ihm entlocken kann.

Werke von Alessandro Rolla, Erzherzog Rudolph von Österreich, Gioacchino Rossini und Franz Schubert        

Kat A € 29,00      Kat B € 25,00