Mi, 3. Aug.-
So, 7. Aug.
9. Interntionales Gitarrenfestival
www.gitarrenfestival.at
Kongresshaus, 20.00 Uhr
Eröffnungskonzert
.
EOS GUITAR QUARTET
.
Fulminante Eröffnung mit vier Gitarren - ein Klassik Highlight der Superlative.
.
Powered by KELAG & KELAG PLUSCLUB
 
  Kartenreservierung und Information:
Büro Musikwochen Millstatt, Marktplatz 8
9872 Millstatt, Tel. 04766 2021 35
E-Mail:
musikwochen@millstatt.at
.
.
9. Internationales
Gitarrenfestival
Internationales Gitarrenfestival
.
Tickets hier ...
.
.
Phoenix Baroque Austria
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Tickets hier ...
Mi, 10. Aug.
„Reise über den Brenner und retour“
Stiftskirche, 20.15 Uhr
Phönix Baroque Austria
.
Cornelia Horak
Sopran
Anne Marie Bösch
Blockflöten, Programmierung, Organisation
Thomas List
Blockflöten
Eva Neunhäuserer
Viola da Gamba
David Bergmüller
Theorbe, Barockgitarre
.
Werke von Giovanni Rosenmiller, Biagio Marini, Giovanni Battista
Buonamente, Giovanni Antonio Pandolfi Mealli u.a.

Eine „Reise über den Brenner und retour...“ führt den Zuhörer in die
frühbarocke Welt äußerst erfolgreicher italienischer „musikalischer
Gastarbeiter“an deutschen und vor allem österreichischen Höfen.
Jedes einzelne Musikstück dieses Programms verkörpert verschiedene
Aspekte der Sehnsucht, welche von jeher eine der wesentlichsten Quellen
der Inspiration in der Kunst war.
So spannt sich ein dramaturgischer Bogen - seiner inneren Logik folgend -
über die menschlichen Bezirke der Freude, der Trauer, der Melancholie
und des Schmerzes.
.
Dieses Konzert wird gemeinsam mit der Dante Alighieri - Gesellschaft
Spittal Millstätter See veranstaltet.
 
  Kartenreservierung und Information:
Büro Musikwochen Millstatt, Marktplatz 8
9872 Millstatt, Tel. 04766 2021 35
E-Mail:
musikwochen@millstatt.at
Kat A € 26,00
Kat B € 24,00
.
.
Hans Schamberger
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Györer Philharmonisches
Orchester
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Tickets hier ...
 
.
.
So, 14. Aug.
Operettengala
Kongresshaus, 20.15 Uhr
mit
Laura Scherwitzl
Sopran
Erwin Belakowitsch
Bariton
 
Györer Philharmonisches Orchester
Dirigent:
Hans Schamberger
.
Werke von Johann Strauß, Carl Zeller, Franz Lehár, Emmerich Kálmán
und Robert Stolz

Die bekanntesten Melodien aus der "Goldenen"
(Strauß: Die Fledermaus - Zeller: Der Vogelhändler)
und "Silbernen" Operettenära
(Lehár: Die lustige Witwe - Kálmán: Die Csárdásfürstin) sowie
"Adieu, mein kleiner Gardeoffizier" und "Im Frühling, im Mondschein,
im Prater in Wien" von Stolz, dazu Walzer, Polkas und Märsche.
Ein großes musikalisches Feuerwerk!
 
  Kartenreservierung und Information:
Büro Musikwochen Millstatt, Marktplatz 8
9872 Millstatt, Tel. 04766 2021 35
E-Mail:
musikwochen@millstatt.at
Kat A € 35,00
Kat B € 32,00

Sonderklassekonzert
Aufzahlung für
Konzertpass - Inhaber
.
Laura Scherwitzl
 
Erwin Belakowitsch
 
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.  
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
colluvio
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Tickets hier ...
Mi, 17. Aug.
colluvio auf Konzerttournee 2016
Stiftskirche, 20.15 Uhr
Trios für Klavier, Violine und Violoncello von Frank Bridge, Camille Saint-Saëns und Sergej Rachmaninov
.
15 Jahre colluvio
Neun erstklassige Nachwuchsmusiker aus den jugoslawischen Nach-
folgestaaten und dem deutschsprachigen Ländern treffen alljährlich
Anfang August auf Gut Hornegg, Steiermark zusammen und bereiten
unter der künstlerischen Leitung von Meinhard Holler, Jurij Kott und
Olivera Milic-Hirscher eine internationale Konzerttournee vor.
Nach dem Meisterkurs gehen sie auf Tournee durch ihre Herkunftsländer
(Gut Hornegg – Wien – München – Millstatt – Ljubljana – Porec – Tar –
Sarajevo - Belgrad).
Der Bayrische, der Slowenische und der Serbische Rundfunk zeichnen
seit vielen Jahren die Konzerte auf und mit Unterstützung des ORF
hat Walter Wehmeyer 2010 die außerordentliche Dokumentation
„Musik nach dem Krieg“ gedreht, die bereits mehrfach in ORF, 3sat,
ARTE…, den meisten deutschsprachigen Sendern zu sehen war.
 
  Kartenreservierung und Information:
Büro Musikwochen Millstatt, Marktplatz 8
9872 Millstatt, Tel. 04766 2021 35
E-Mail:
musikwochen@millstatt.at
Kat A € 24,00
Kat B € 22,00
.
.
Kreuzgang
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Monika A. Peitler
und Gabriele Kari
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Tickets hier ...
 
.
.
Fr, 19. Aug.
Sommerabend im Stift Millstatt
Kerzenlichtkonzert
Kreuzgang, 19.30 Uhr
Summer and Love

Ein Ensemble, bestehend aus Mitgliedern der beliebten Oberkärntner
Winter Wonderland Band, möchte Sie auch im Sommer mit Liedern
verzaubern, die bis ins Herz dringen.
Genießen Sie eine laue Sommernacht mit allen Sinnen...bei stimmungs-
vollem Kerzenschein hören Sie bekannte und selten gehörte Lieder über
Liebe, Freundschaft und andere wichtige Dinge im Leben, in der wunder-
baren Atmosphäre des Kreuzgangs im Stift Millstatt.

.
Gabriele Kari
Vocal
Monika A. Peitler
Vocal
Julia Hofer
Cello
Dieter Kari
Piano
Klaus Lippitsch
Percussion
Richi Pusavec
Saxophon
.
Programm:
Night and Day, Summertime, Estate, S’Wonderful, Shadow of your smile,
Je veux, Girl from Ipanema, Thats what friends are for, Desafinado,
La vie en rose ... aber auch deutsche Songs u.a von Roger Cicero ... u.v.m.
 
  Kartenreservierung und Information:
Büro Musikwochen Millstatt, Marktplatz 8
9872 Millstatt, Tel. 04766 2021 35
E-Mail:
musikwochen@millstatt.at
€ 20,00
.
.
Camerata Salzburg
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Tickets hier ...
So, 21. Aug.
Orchesterkonzert
Stiftskirche, 20.15 Uhr
Camerata Salzburg
Lenneke Ruiten
Sopran
Natalie Chee
Konzertmeisterin
.
Arvo Pärt:
Wolfang Amadeus Mozart:
Arvo Pärt:
Wolfgang Amadeus Mozart: Franz Schubert:
Wolfgang Amadeus Mozart:
„Fratres“
Arie „ Ah, lo prevedi” KV272
Cantus in memoriam Benjamin Britten
“Exsultate, Jubilate” KV 165
Salve Regina op.153
Divertimento KV 251
 
Die Sopranistin Lenneke Ruiten hat sich in kürzester Zeit zu einer der
gefragtesten Sängerinnen ihres Faches entwickelt und ist schon heute
regelmäßig auf den großen Bühnen der Welt zu Gast.
 
 
  Kartenreservierung und Information:
Büro Musikwochen Millstatt, Marktplatz 8
9872 Millstatt, Tel. 04766 2021 35
E-Mail:
musikwochen@millstatt.at
Kat A € 35,00
Kat B € 32,00

Sonderklassekonzert
Aufzahlung für
Konzertpass - Inhaber
.
Lenneke Ruiten
 
Natalie Chee
 
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.  
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Harmonia Variabilis
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Tickets hier ...
Do, 25. Aug.
Minnesang
vom Alpenrand zum Donaustrand
Stiftskirche, 20.15 Uhr
dargeboten auf über 50 historischen Musikinstrumenten
.
Harmonia Variabili
Salzburger Ensemble für Alte Musi
.
Lieder von Walther von der Vogelweide, Hugo von Montfort,
Michel Behaim, Neidhard, Oswald von Wolkenstein, Mönch von Salzburg, Dietmar von Aist, der Diessenhofener Handschrift und den Carmina Burana.
2012 trat Harmonia Variabilis das Erbe des renommierten Salzburger Ensembles für Alte Musik Dulamans Vröudenton an.
Zu den beiden Gründungsmitgliedern von Dulamans Vröudenton
gesellen sich nun jüngere Klangzauberer der nächsten Generation,
zum routinierten Können kommt jugendliche Frische.
Das Repertoire wurde um kostbare Klangjuwelen erweitert,
und viele neue „alte“ Musikinstrumente kamen hinzu.
.
Dieses Konzert wird gemeinsam mit der
Transromanica Klangreise 2016 veranstaltet.
 
  Kartenreservierung und Information:
Büro Musikwochen Millstatt, Marktplatz 8
9872 Millstatt, Tel. 04766 2021 35
E-Mail:
musikwochen@millstatt.at
Kat A € 21,00
Kat B € 19,00
.
.
Chorus sine nomine
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Tickets hier ...
Fr, 26. Aug.
Meilensteine
Stiftskirche, 20.15 Uhr
Chorkonzert
.
Chorus sine nomine
Johannes Hiemetsberger
Leitung
.
Frank Martin
Messe für Doppelchor a cappella
Arvo Pärt
Morning Star
Anton Bruckner
Motetten
Spirituals
. 
Arrangements von Moses Hogan u.a.
   
Geistliche Chormusik in ihrer schönsten Ausprägung:
Von der 40stimmigen Motette „Spem in alium“ über Meisterwerke
von Bach und Brahms zur Doppelchörigen Messe von Frank Martin,
die zum wohl Beeindruckendsten gehört, was für a cappella Chor
je geschrieben wurde.
  Kartenreservierung und Information:
Büro Musikwochen Millstatt, Marktplatz 8
9872 Millstatt, Tel. 04766 2021 35
E-Mail:
musikwochen@millstatt.at
Kat A € 26,00
Kat B € 24,00
.
.
Trio Mille Suoni
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Tickets hier ...
Mi, 31. Aug.
„Frei, aber einsam“
Stiftskirche, 20.15 Uhr
Ein Leben für eine poetische Musik.
Johannes Brahms
.
Trio Mille Suoni
Sayuri Hirano
Klavier
Rainer Sulzgruber
Violine
Markus Schmölz
Violoncello
 

Werke von Johann Nepomuk Hummel, Johannes Brahms u.a.

Das Klaviertrio „Mille Suoni“ hat es sich zur Aufgabe gemacht,
in seiner Programmauswahl selten gespielte Kompositionen
mit Klassikern zu verbinden.
So wird heuer neben Johannes N. Hummels Op. 93 das H-Dur-Trio
von Johannes Brahms – das wohl berühmteste Werk dieser Gattung
– zu hören sein.

Ein abwechslungsreicher Abend voll musikalischer Leidenschaft
ist garantiert.

  Kartenreservierung und Information:
Büro Musikwochen Millstatt, Marktplatz 8
9872 Millstatt, Tel. 04766 2021 35
E-Mail:
musikwochen@millstatt.at
Kat A € 24,00
Kat B € 22,00
.
.
Änderungen vorbehalten.
 
.
.
.