So, 04. Sep.
Heiteres und Hintergründiges
in Wort und Musik
Kongresshaus, 19.30 Uhr
Klangabenteuer und musikalische Geschichten
mit dem duo pianoworte
.
Bernd-Christian Schulze
Klavier
Helmut Thiele
Erzähler
.
Der „Doyen“ der österreichischen Komponistenszene,
Heinrich Gattermeyer, hat vor Jahren für das duo pianoworte mehrere
„Blumengebete“ des Kärntner Dichters Wilhelm Rudnigger für
Sprecher und Klavier vertont.
Neben diesen heiter hintergründigen Gedichten steht auch das allererste
Werk auf dem Programm, das Gattermeyer vor über 20 Jahren dem
Duo zu seiner Gründung gewidmet hat: Die Vertonung des Andersen-
Märchens „Die Chinesische Nachtigall“. Ergänzt wird das Programm
durch musikalisierte Zen-Geschichten Ronald Poelmans, vertonte
Turandot-Rätsel von Friedrich Schiller und eine skurrile Erzählung von
Kurt Kusenberg, die der norddeutsche Komponist Alfred Koerppen für
Sprecher und Klavier bearbeitet hat.
  Kartenreservierung und Information:
Büro Musikwochen Millstatt, Marktplatz 8
9872 Millstatt, Tel. 04766 2021 35
E-Mail:
musikwochen@millstatt.at
€ 20,00
.
.
duo pianoworte
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Tickets hier ...
Killer Ladies
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Tickets hier ...
So, 11. Sep.
Die Killerladies
Kongresshaus, 19.30 Uhr
Der Killerladies Club der „Mama“ Morton hat alles zu bieten, was man
sich von einem Nachtklub erwartet: eine tolle Show, heiße Musik, coole
Drinks und aufregende Ladies. Doch so cool und abgebrüht, wie sich die
„Killer-Ladies“ auf der Bühne geben, sind sie im wahren Leben gar nicht.

Das zeigt sich spätestens, als ein neuer Conferencier im Nachtklub zu
arbeiten beginnt. Mit ihm zieht der Unfriede in den Klub ein: Eifersucht,
Missverständnisse und Streit machen sich breit – und am Ende wird es
eine Leiche geben..... Killerladies – ein Love and Crime Musical in
glitzerndem Nachtklubambiente mit tollen Stimmen, langbeinigen Girls,
schwungvollen Showtänzen und der fantastischen Musik u.a. aus den
Musicals „Chicago“ und „Cabaret“.
.
Rollen:
Frank: ein Conferencier mit dunkler Vergangenheit:
Werner Wulz,
Bariton/Baritenor
Sondra: melodramatischer Star des Nachtclubs:
Peggy Forma,
Sopran

Jannis: etwas zickige Sängerin des Nachtclubs:
Alena Grassegger,
Mezzo/Sopran
Mama Morton: mütterliche Leiterin des Nachtclubs:
Judith Schusser-Ortner,
Mezzosopran
Trisha: junge quirrlige Nachwuchssängerin im Club:
Michelle Härle,
Sopran
Imelda MacGuffin: trunksüchtige Putzfrau des Clubs:
Ilona M. Wulff-Lübbert
sowie
Kamila Jurtin-Jagiello und Crew
als Tänzerinnen.
.
  Kartenreservierung und Information:
Büro Musikwochen Millstatt, Marktplatz 8
9872 Millstatt, Tel. 04766 2021 35
E-Mail:
musikwochen@millstatt.at
Kat A € 26,00
Kat B € 22,00
.
.
Philharmonic Ensemble
Vienna
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Tickets hier ...
Mi, 14. Sep.
Von der Wiener Klassik
bis zur Romantik
Stiftskirche, 19.30 Uhr
Philharmonic Ensemble Vienna
.
Shkëlzen Doli
Violine
Holger Groh
Violine
Sebastian Bru
Cello
Gottlieb Wallisch
Klavier
.
Wolfgang Amadeus Mozart: Duo für Violine und Viola Nr. 1, KV 42315’
Ludwig v. Beethoven: Serenade in D-Dur für Streichtrio, op. 825’
Johannes Brahms: Klavierquartett in g-moll, op. 2540’
   
Unter dem Namen „Philharmonic Ensemble Vienna“ haben sich drei
Mitglieder der Wiener Philharmoniker mit dem Wiener Pianisten Gottlieb
Wallisch formiert. Die Bandbreite der Musik, die man interpretiert, ist groß.
Von Barock bis Moderne reicht das Spektrum. Bekanntes soll ebenso wie
Unbekanntes, Ernstes neben Leichterem seinen Platz haben. Die oberste
Maxime lautet bei allem: Den von Generation zu Generation tradierten
wienerischen, den typisch philharmonischen Musizierstil auch in kleiner
Besetzung zu pflegen.
 
Dieses Konzert wird gemeinsam
mit der Raiffeisenbank Millstätter See veranstaltet.
 
  Kartenreservierung und Information:
Büro Musikwochen Millstatt, Marktplatz 8
9872 Millstatt, Tel. 04766 2021 35
E-Mail:
musikwochen@millstatt.at
Kat A € 26,00
Kat B € 24,00
.
.
Acies Quartett
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Tickets hier ...
So, 25. Sep.
10 Jahre Acies Quartett in Millstatt
Stiftskirche, 19.30 Uhr
Das Acies Quartett spielt große Werke der Quartettliteratur
.
Acies Quartet
Benjamin Ziervogel
Violine
Raphael Kasprian
Violine
Simon Schellnegger
Viola
Thomas Wiesflecker Violoncello
 

Werke von Joseph Haydn und Leos Janacek.

Das national und international renommierte Acies Quartett kann auf
höchst erfolgreiche Auftritte zurückblicken, so u.a. in Laibach und Madrid,
Salzburg, Millstatt, Barcelona, Linz und Wien.

Als Konzertveranstalter der Musikwochen Millstatt erinnern wir uns
mit Stolz daran, dass die ersten „Gehversuche“ dieses beliebten und
perfekten Ensembles auch in Millstatt zu suchen sind.
Freuen wir uns auf dieses Jubiläumskonzert!
  Kartenreservierung und Information:
Büro Musikwochen Millstatt, Marktplatz 8
9872 Millstatt, Tel. 04766 2021 35
E-Mail:
musikwochen@millstatt.at
Kat A € 26,00
Kat B € 24,00
.
.
Pop Vox
Bild ist vergrößerbar
Bild ist vergrößerbar.
.
Tickets hier ...
So, 02. Okt.
Abschlusskonzert
Kongresshaus, 18.00 Uhr
POPVOX – A CAPPELLA DELUXE
.
POPVOX steht für unerhörten Chorsound der Extraklasse.
Seit vielen Jahren dirigiert Mani Mauser seine Sängerinnen und Sänger
unbeirrt und höchst erfolgreich durch alle Fahrwasser der Popkultur.

Außergewöhnliche Nummern weltbekannter A-Cappella-Formationen
sowie eigens für Popvox arrangierte Hits werden durch ein einzigartiges
Soundkonzept mit 24 Solomikrofonen zu einem besonderen audiophilen
Erlebnis. Highlights der Popgeschichte von Johann Strauß bis Falco und
von Sting bis Lady Gaga garantieren einen rasanten Konzertabend für
Hörer jeden Alters.
  Kartenreservierung und Information:
Büro Musikwochen Millstatt, Marktplatz 8
9872 Millstatt, Tel. 04766 2021 35
E-Mail:
musikwochen@millstatt.at
Kat A € 24,00
Kat B € 22,00
.
.
Änderungen vorbehalten.
 
.
.
.