Cembalo

Das Cembalo stammt von der Firma Neupert aus Bamberg, 1980. Dieses Instrument ist eine Kopie des Cembalos von J. H. Hemsch (1754) aus dem Besitz von Cl. Merciert – Ythier, Paris.

  • Tonumfang: 6 Oktaven (F1 – e4), zweimanualig
  • Untermanual: 8`, 4`
  • Obermanual: 8`, 8´
  • Lautenzug
  • Schiebekoppel
  • Transponiervorrichtung
Eröffnungskonzert 2024
„Metamorphosen“

Am Sonntag, dem 16. Juni 2024 eröffnet das Kärntner Sinfonieorchester unter dem Titel "Metamorphosen" die Spielsaison 2024 der Musikwochen Millstatt. Ein musisch-vielseitiger Konzertabend, den man erlebt haben muss!

Kärntner Sinfonieorchester
Gábor Hontvári: Dirigent
David Edlinger: Schlagwerk

Jetzt informieren und einen unvergesslichen Konzertabend erleben.

 SO, 16. Juni 2024
Beginn: 17:00 Uhr
Stiftskirche Millstatt

Hier geht´s zu den Details der Veranstaltung