Marcussen- Orgel

Baujahr 1977

Die Orgel wurde 1977 von dem Orgelbauer Marcussen (Appenrade, Dänemark) erbaut. Das Instrument hat 29 Register auf drei Manualen und Pedal.

HauptwerkRückpositivBrustwerkPedal
Prinzipal 8`Gedackt 8`Holzgedackt 8`Subbass 16`
Rohrflöte 8`Prinzipal 4`Koppelflöte 4`Oktave 8`
Oktave 4`Rohrflöte 4`Prinzipal 2`Gedackt 8`
Spitzflöte 4`Waldflöte 4`Regal 8Oktave 4`
SesquialteraSesquialteraZimbel1 fachRauschpfeife
2 fach2 fach5 fach
Oktave 2`Scharf 4-5 fachFagott 16`
Terz 1 3/5`Krumhorn 8`Trompete 8`
Mixtur 6-8 fach
Dulzian 16`
Trompete 8`

Koppeln für Hand und Fußbetätigung; Tremulanten für Rückpositiv des Brustwerk; Schwelltritt für die Türen des Brustwerkes.

So., 3. Okt. 2021 | 17:00 Uhr Stiftskirche Millstatt
Arien aus Opern von Richard Wagner und neapolitanische Liebeslieder

Zurab Zurabishvili Tenor
Alessandro Misciasci Pianist

Detail- & Karten-Info